POWERED BY GAYRADIO

Kein Scheiss Mann: „Du Schwuchtel wirst gefoltert“ ist Kunst

Stress ohne Grund
Szene aus dem Video: „Stress ohne Grund“

Im Song „Stress ohne Grund“ rappt Bushido „Du Schwuchtel wirst gefoltert“ und ergänzt im Refrain „Es ist ganz normal: Männer lutschen keine Schwänze“ – und wurde dafür vor zwei Jahren in Deutschland auf den Index gesetzt.

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hatte den Song indiziert, weil die Texte verrohend wirken, zu Gewalttätigkeiten auffordern und Homosexuelle diskriminieren. Nun hat allerdings das Oberverwaltungsgericht Münster entschieden: Bushidos Song ist nicht jugendgefährdend, sondern könnte „Kunst“ sein. Auf eine Beschwerde von Bushido hin wurde in einem Eilverfahren entschieden, dass die Bundesprüfstelle bei der Indizierung rechtswidrig gehandelt hatte.

Das könnte dir auch gefallen
Kommentare
Loading...