POWERED BY GAYRADIO

Die „Ehe light“ auch für Heteros?

Der Nationalrat machte heute einen weiteren Schritt in Richtung einem modernisiertem Familienrecht. Künftig können Paare in der Schweiz möglicherweise eine „Ehe light“ schliessen. Der Bundesrat hat vom Nationalrat den Auftrag erhalten, die Einführung einer „Ehe light“ zu prüfen. Nein stimmten CVP und SVP … die traditionelle Familie sei und bleibe das Rückgrat der Gesellschaft.

Vor einem Jahr hatte der Bundesrat in einem Bericht aufgezeigt, wie das Familienrecht der heutigen Zeit angepasst werden könnte – und hat dabei die „Ehe light“ eingebracht. Kein Tabu ist im Bericht die „Ehe für Alle“. Entwicklungen im Ausland zeigten, dass sich der politische Druck in diese Richtung abzeichne. Die Rechtskommissionen beider Räte unterstützen die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare; sie befürworten die parlamentarische Initiative „Ehe für Alle“ der GLP.

Also: Gleiche Rechte für Alle mit der Öffnung der Ehe für Alle und eine eingetragene Partnerschaft für Alle … Ist doch eigentlich easy …

Das könnte dir auch gefallen
Kommentare
Loading...