Dossier: Jahresthema “Ausgrenzung”

Für 2015 hat sich die GAYRADIO-Redaktion als Jahresthema die “Ausgrenzung innerhalb der LGBT-Community” ausgesucht.

Silhouettes of People Holding Gay Pride Symbol FLag

Ausgrenzung in unserer kleinen Community, wo wir doch selber ständig gegen Ausgrenzung und für Akzeptanz kämpfen müssen? Kann und darf das sein? Eigentlich nicht! Ausgrenzung kommt aber grundsätzlich überall dort vor, wo Menschen aufeinander treffen. Deshalb befassen wir uns in diesem Jahr mit diesem Thema. Und vielleicht gelingt es uns sogar, die einen oder anderen Vorurteile abzubauen.

Der Versuch einer Schlussbetrachtung zum GAYRADIO-Jahresthema 2015
In diesem Jahr haben wir uns immer wieder mit dem Thema “Ausgrenzung” innerhalb unserer eigenen Community beschäftigt. …

Podium Toleranz
Am 8. November hat anlässlich des Berner Filmfestival Queersicht ein Podium zum Thema „Toleranz“ stattgefunden: Alle Jahre wieder präsentiert sich stolz und glitzernd die queere Community der Öffentlichkeit – Schwule, Lesben, Bisexuelle, Trans* gemeinsam für mehr Offenheit, Toleranz und Akzeptanz. Ein Blick hinter die Glanzfassade zeigt aber, dass wir uns innerhalb unserer Community zahlreicher Schubladen bedienen, die zu Ausgrenzung und Diskriminierungführen können. …

Eine schrecklich nette Familie
Warum diskriminieren sich viele Schwule gegenseitig? Und dies, obwohl sie selber zu einer Minderheit gehören – und damit aus eigener Erfahrung wissen, welche Narben es hinterlässt, wenn man ausgegrenzt wird. Das Magazin ‘Display’ hat unser Jahresthema “Ausgrenzung” in der November-Ausgabe aufgenommen. …

Nicht für Tunten?
Im Moment macht via Facebook ein Stelleninserat aus dem aktuellen Display, dem Schweizer Gay-Magazin, die Runde – das wunderbar zu unserem Jahresthema passt. …

Das Magazin ‘Männer’ und Ralf König zu unserem Thema

Sendung “Tabubruch” mit Didier Soltys
Schwule sprechen über körperliche Einschränkungen und über Liebe, Sex und Beziehung. Gäste im Studio waren Arpad, Danny, Jürg und Robi …

Buchstabenspielerei (?)
LGB, LGBT, LGB und T, LGB und TI, LGBT und I, oder gar LGBTI*? Gedanken und Fakten zur LGBTI-Community aus Sicht der Intersexualität. …

Statements zum Jahresthema “Ausgrenzung”

Ein Kommentar zur Vielfalt
Am Mittwoch, 18. März 2015, diskutierten in der Villa Stucki Christoph Janser, Präsident der HAB, Roland Sanwald, Psychologe und Psychotherapeut, Peter Christen, Leiter der Bisexuellen Arbeitsgruppe der HAZ, Lovis Cassaris, freie Journalistin und Lukas Neuenschwander über Diskriminierung in der LGBT Community. …

Das Video zum Podium “Wenn sich eine Minderheit selber diskriminiert”

Das Podium “Ausgrenzung” in der Villa Stucki: Redet miteinander!
Ich durfte letzte Woche dem genannten Podium beiwohnen. Es ist schön zu sehen, dass es so viele engagierte Mitmenschen gibt. Auch ist es schön zu sehen, dass sie sich in ihren Gruppen und Stammtischen wohlfühlen, Halt und Unterstützung finden. Dafür sind Gruppen und Stammtische da. Ich danke auch, dass mein Vorschlag “redet miteinander!” aufgenommen wurde.

Das Podium “Ausgrenzung” in der Villa Stucki
Grossartige Diskussion letzten Mittwoch in der Villa Stucki: Die HAB und GAYRADIO haben gemeinsam eingeladen, um über Ausgrenzung innerhalb unserer LGBT-Community zu diskutieren. Und das Thema interessierte – lockte viele Menschen in die Villa. …

Julie & Aron
Der Comic von Yodok in der Berner gayAgenda – passend zum GAYRADIO-Jahresthema “Ausgrenzung innerhalb der LGBT-Community”. …

Diskriminierung ist Diskriminierung ist Diskriminierung
In Zürich wirbt eine bekannte Lesbians&Gays Party regelmässig “für mehr feminine Lesben und einen toleranteren und unkomplizierten Umgang unter Gleichgesinnten.” Dieser Satz, der auf den ersten Blick offen und vorurteilsfrei wirkt, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als diskriminierend. …

Wenn sich eine Minderheit selber diskriminiert!
Es diskutieren zum GAYRADIO-Jahresthema “Ausgrenzung innerhalb der LGBT-Community” der Präsident von TGNS, Henry Hohmann, und der Partyveranstalter Terry Loosli. …

Wenn Dating-Apps das echte Leben wären …

Normal? Anders normal?
#andersnormal: Die Truppe des Pink Mama Theatre zum GAYRADIO-Jahresthema “Ausgrenzung innerhalb der LGBT-Community” in der Sendung vom 18. Januar 2015. …

In Klischees gedacht
Patrick Weber, Outreach Worker beim Checkpoint in Zürich, zum GAYRADIO-Jahresthema “Ausgrenzung innerhalb der LGBT-Community” in unserer Sendung vom 11. Januar 2015. …

seven6ch: Im Chat wird mit dem Schwanz gedacht

Unser Jahresthema 2015: Ausgrenzung innerhalb der LGBT-Community
Ausgrenzung in unserer kleinen Community, wo wir doch selber ständig gegen Ausgrenzung und für Akzeptanz kämpfen müssen? Kann und darf das sein? Eigentlich nicht! Ausgrenzung kommt aber grundsätzlich überall dort vor, wo Menschen aufeinander treffen. Deshalb befassen wir uns in diesem Jahr mit diesem Thema. Und vielleicht gelingt es uns sogar, die einen oder anderen Vorurteile abzubauen. …