GAYRADIO live

_DSF7708 (Medium)

GAYRADIO sendet live jeden Sonntag zwischen 19 und 21 in Bern auf Radio RaBe, und jeweils an den Samstagen der geraden Kalenderwochen zwischen 20 und 22 Uhr und als Wiederholung am darauffolgenden Montag in Zürich zwischen 10 und 12 Uhr auf Radio LoRa.

Empfang

  • RaBe ist in der Region Bern auf der Frequenz 95.6 MHz, im Kabelnetz und weltweit via Livestream zu empfangen
  • LoRa sendet in der Region Zürich auf der Frequenz 97.5 MHz, auf DAB+, im Kabelnetz und weltweit via Livestream

Beide Radiostationen sind werbefrei und nicht gewinnorientiert und finanzieren sich durch Mitgliederbeiträge und durch die Sendungsmachenden selber. Unterstütze uns und supporte GAYRADIO mit einem jährlichen Beitrag von 30 Franken.

Das Sendestatut

Unsere Sendungen sollen nicht nur Schwule, Lesben, Bi- und Transmenschen ansprechen, sondern auch heterosexuellen Mitmenschen die Vielfältigkeit und Farbigkeit der Gay Community zeigen. Und auch die Probleme: Ist doch die Selbstmordrate unter schwulen Jugendlichen immer noch höher als bei gleichaltrigen Heteros. Internationale Studien zur Suizidrate von Transmenschen geben ein noch düstereres Bild: gut 40 Prozent haben schon einmal einen Selbstmordversuch gemacht.