5 Bücher zum Thema Regenbogenfamilien

Regenbogenfamilien sind in aller Munde! 
Heute präsentiere ich dir 5 Bücher die dich vor und in der Elternschaft interessieren  könnten.

Familienbande (Christina Caprez, 2012)

Kaufen bei Queerbooks.ch

Ein Drittel der Familien lebt heute als traditionelle Kernfamilie. Und die andern? Es gibt Patchworkfamilien aufgrund von Scheidung, aber immer mehr Familien starten bereits unkonventionell: Lesben und Schwule, die sich zusammentun, um eine Familie zu gründen. Single-Frauen, die nicht länger auf den Traummann warten wollen, um ein Kind zu bekommen, Eltern, die in unkonventionellen Arrangements Entlastung und Bereicherung finden. «Familienbande» erzählt von der Vielfalt dieser neuen Wege, Kinder grosszuziehen. Eltern wie Kinder kommen zu Wort, sie erzählen, wie sie zu der betreffenden Familienform gekommen sind und wie sie den Alltag in ihrer Familie erleben, was die Sonnen- und Schattenseiten der gewählten Familienform sind und wie das gesellschaftliche Umfeld auf sie reagiert. In drei Experteninterviews geben ein Historiker, eine Juristin und eine Psychologin Auskunft zu den durch die Porträts aufgeworfenen Fragen.


Alles bleibt in der Familie (Lynne Sharon Schwartz, 2017)

Kaufen bei Queerbooks.ch

Eine Grossfamilie in der New Yorker Upper West Side. Roy, ein Psychotherapeut, und seine erste Frau, Bea, eine Gastronomin, leben zusammen mit ihren vier Kindern und deren Partnern und Geliebten, Roys weiteren zwei Ehefrauen, Beas Liebhaber, ihrer lesbischen Künstlerinnenschwester sowie ihrer nervtötenden Mutter in einem einzige Mehrfamilienhaus. Da ist wenig Platz für alle – und doch genug Raum für Missverständnisse, schlechte Gefühle, aber auch unerwartete Freude. Ein scharfsinniges Buch über eine moderne Familie und der lustigste Roman dieser großen Autorin


Wo ist Karlas Papa? (Pia Olsen, 2017)

Kaufen bei Queerbooks.ch

Karla hat keinen Papa. Sie wurde mit der Hilfe eines Samenspenders geboren – das hat ihre Mama ihr erzählt. Karla versteht zwar nicht ganz, was ein Samenspender ist, aber er muss ein lieber Mensch sein, weil er Mama und Karla geholfen hat, zusammen zu sein. Und deshalb können auch Karla, Oma und Opa zusammen sein. Der Samenspender kann Karla aber nicht dabei helfen, einen Papa zu bekommen. Das ist aber kein großes Problem für Karla, weil sie damit beschäftigt ist, mit all ihren Freundinnen und Freunden zu spielen. Altersempfehlung: von 2-8 J.


Feeling Family (Yv E. Nay)

Kaufen bei Queerboks.ch 

Affektive Paradoxien der Normalisierung von „Regenbogenfamilien“

Wie verändert sich die herrschende Auffassung von Familie, wenn neuerdings auch Lesben, Schwule und Trans* vermehrt Kinder haben? Wie wird gesellschaftspolitisch debattiert, wer sich als Familie auszeichnet?

In dieser ethnografischen Studie zeichnet Yv E. Nay nach, wie die Figur der „Regenbogenfamilie” als Kristallisationspunkt fu¨r die Aufweichung von Normalitätsvorstellungen von Familie dient und gleichzeitig konstitutiv mit einer Verfestigung rassistischer, kulturalisierender und nationalistischer Normen zusammenhängt. Dabei werden die Forderungen nach rechtlicher Anerkennung, das Ideal des Familienglu¨cks und die Stilisierung einer „demokratischen” und „fortschrittlichen” Nation untersucht. Die Analysen mu¨nden in eine affekttheoretische Reformulierung des analytischen Begriffs „Heteronormativität”als einer Sehnsucht nach Normalität und in einen Vorschlag für eine Konzeption queerfeministischer Politiken affektiver Paradoxien.


Journey to Same-Sex Parenthood: Firsthand Advice, Tips and Stories from Lesbian and Gay Couples (Eric Rosswood, 2016)

Kaufen bei Queerbooks.ch

Same-sex couples are faced with many different options when choosing to have children today. In Journey to Same-Sex Parenthood, author, activist and father Eric Rosswood guides and helps prospective LGBT parents to explore these five popular options: Adoption, Foster Care, Assisted Reproduction, Surrogacy and Co-Parenting.

Each section includes a description of the specific family-building approach, followed by personal stories from same-sex couples and individuals who have chosen and gone through that particular journey. The appendix contains important legal issues to consider and questions to ask before deciding to move forward, along with a list of reasons why people may choose each of the five family-building paths and the challenges they may encounter.

Journey to Same-Sex Parenthood provides a unique combination of inspirational firsthand accounts combined with the critical information, tips and advice needed to help couples successfully navigate the complex road to
parenthood.

Das könnte dir auch gefallen
Kommentare
Loading...
Datenschutz-Einstellungen
Name Aktiviert
Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bessere Website-Erfahrung zu bieten.
x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

X